Technical Training Center

Mit unseren Umschulungs-, Vorbereitungs-, und Schulungskursen kannst du in unserem Technical Training Center richtig durchstarten.


Umschulungen

Die fortschreitende Digitalisierung der Arbeitswelt eröffnet diverse Chancen aufgrund neuer Technologien und Verfahren. Durch eine Umschulung hast du die besten Jobaussichten. Dein Traumjob noch nicht dabei? Stöbere in der Übersicht aller Umschulungen.

Industrieelektriker:in

Elektrotechnik, Mechanik und IT-Systeme

Mechatroniker:in

Mechanisches und elektrotechnisches Handwerk

Elektroniker:in für Betriebstechnik

Elektrische Betriebs-, Produktions- und Ver­fahrens­anlagen

Schulungen

Bei einer Schulung kannst du dein Wissen durch praktische Übungen an verschiedenen Stationen vertiefen und erweitern. Auch aufkommende Praxisfragen zu deinem zukünftigen Einsatzgebiet werden besprochen und geklärt.

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten im Technical Training Center

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

Für die Bereiche Wartung und Instandhaltung

Elektrotechnisch unterwiesene Person im Technical Training Center

Elektrotechnisch unterwiesene Person

Elektrische Anlagen und Betriebsmittel im Technical Trainings Center

Elektrische Anlagen und Betriebsmittel

DGUV Vorschrift 3 Erst- und Wieder­holungs­schulung

Vorbereitungs­kurse

Mit einem Vorbereitungskurs wird der Übergang in eine berufliche Umschulung oder eine weiterführende Weiterbildungsmaßnahme erleichtert. Außerdem werden dir das erforderliche Hintergrundwissen und praxiserprobte Lern- und Arbeitstechniken vermittelt

Vermittlung von Grundkompetenzen im Technical Training Center

Vermittlung von Grundkompetenzen

Berufsorientierung im Technical Training Center

Berufsorientierung

Förderung der Kurse

Unsere Umschulungs-, Vorbereitungs-, und Schulungskurse werden über Bildungsgutscheine oder Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheine (AVGS) abgerechnet.

Kostenträger sind:

  • Agentur für Arbeit und Jobcenter
  • Berufsgenossenschaft
  • Weitere Förderungen auf Anfrage

Du hast keine Förderung?

Damit du einen Bildungsgutschein erhalten kannst, musst du mindestens eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Du bist arbeitsuchend (mit und ohne Leistungsbezug nach SGB II oder III).
  • Du bist von Arbeitslosigkeit bedroht.
  • Du benötigst Unterstützung für deine berufliche Eingliederung.
  • Du benötigst eine Weiterbildung zur Sicherung deines Arbeitsplatzes.

Es besteht aber auch die Möglichkeit, dass du als Selbstzahler die Schulungskurse finanzierst. Wir beraten dich gerne dabei.